Der Neue Pauly

Get access

Artabe
(90 words)

[English version]

(Ἀρτάβη). Bezeichnet ein urspr. persisches Hohlmaß für Trockenes, nach Hdt.1,192 von 51 choínikes (= ca. 55 l). Seit den Ptolemäern wird in Ägypt. die A. als die größte Trockenmaßeinheit verwendet und beträgt je nach Region 28, 29, 30 und 40 choínikes (1 choínix schwankt zwischen ca. 0,9-1,5 l).

Choinix; Hohlmaße

Bibliography

F. Hultsch, Griech. und röm. Metrologie, 21882 

O. Viedebantt, Forsch. zur Metrologie des Alt., 1917 

J. Shelton, Artabs and Choenices, in: ZPE 24, 1977, 55-67 

W. Helck, s.v. Maße und Gewichte, LÄ 3, 11…

Cite this page
Mlasowsky, Alexander (Hannover), “Artabe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e201830>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲